Thomas Fitzthum

Jahrgang 1958, gelernter Krankenpflegehelfer, seit 1986 freischaffender Künstler als Liedermacher, Schriftsteller, Spieleerfinder, Kabarettist, Cartoonist, Skulpturist, Aktions-, Performance- und Land-Art- Künstler, lebt in Ansbach

Veröffentlichungen:
Zeitschrift "Der Querulant" I - V, LP "Der letzte Schrei",
CDs "Service" und "Unkraut vergeht nicht", Musikfilm
"Fit für´´n Hit".
In Arbeit ist ein autobiographischer Science-Fiction-Politthriller.
Thomas Fitzthum


Fordere nicht
dein Glück heraus
denn dann
wenn du es
wirklich brauchst
läßt es dich
im Stich



Als Künstler fühlt sich Thomas Fitzthum dazu berufen, nicht wegzuschauen, das Maul (wenn auch manchmal zu weit) aufzumachen
und auf die Missstände (Not, Ungerechtigkeit, Mißbrauch etc.) hinzuweisen, ohne dabei mit erhobenem Zeigefinger schullehrer-
haft wirken zu wollen, weil ihm durchaus bewußt ist, selbst mit im Sumpf zu stecken.
"Nur deine Taten, nicht deine Worte, verraten dein Wahres."

zurück