Literatur Rückblick 2010

LESART 2010

Eine Veranstaltungsreihe der Stadt Ansbach in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Speckdrumm
unterstützt von der Fränkischen Landeszeitung gemeinsam mit den Nürnberger Nachrichten.

8. - 15. November 2010

Montag, 8.11.10, Judith Hermann, Kunsthaus Reitbahn 3
Dienstag, 9.11.10, Heinrich Steinfest, Buchhandlung Rupprecht Uzstraße 18
Mittwoch, 10.11.10, Gert Heidenreich, Stadtbücherei Karlsplatz
Donnerstag, 11.11.10, Lars Brandt, Kunsthaus Reitbahn 3
Freitag, 12.11.10, Monika Maron, RaiffeisenVolksbank Promenade
Samstag, 13.11.10, Moritz Rinke, Kunsthaus Reitbahn 3
Sonntag, 14.11.10, Fränkisches Lesefest, Kunsthaus Reitbahn 3
Montag, 15.11.10, Heike Reiter/Barbara Kerpen, St. Gumbertus, Schwanenritterkapelle

Schullesungen: Judith Hermann, Dirk Kruse, Platengymnasium

mehr >>>



lesart

LeseLust 2010 - Eine Region liest!

14.– 24. Mai 2007

Zum siebenten Male bieten wir Ihnen mit fränkischem Selbstbewusstsein die Leselust an. Während der zwei Wochen zwischen 14. und 23. April haben Sie Gelegenheit, interessante Autoren aus der Region kennen zu lernen. Von Franken und über Franken werden bemerkenswerte Gedichte, Krimis, Biographien und Romane geschrieben.

Sie haben die Chance, sich nicht nur über diese Vielfalt zu informieren, sondern sich auch zu versichern, dass nicht Millionenauflagen über die Qualität des Geschriebenen entscheiden.

Kommen Sie, hören Sie mit welchem Engagement sich der Dichter seines Werkes annimmt und Sie werden feststellen, dass eine solche Lesung die eigene Wahmehmung von Literatur erweitert.

Lesen und Gelesenes hören, scheinen auszusterbende Kulturtechniken zu sein, die von neuen Formen der Darbietung und der Reizüberflutung durch die modemen Medien verdrängt werden. Wie so oft wird sich das schwindende Interesse als Pendelschlag erweisen, der sich wieder in die Gegenrichtung bewegt.

Stadt Ansbach

LeseLust

Kartenvorverkauf:
Stadt Ansbach,
Amt für Kultur und Touristik
Johann-Sebastian-Bach-Platz 1,
91522 Ansbach
Telefon 0981 51243,
Fax 0981 51365,
akut@ansbach.de
Eintrittspreise
6,- € - ermäßigt 5,- €
Schreibgut

SPECKDRUMM SCHREIBWETTBEWERB 2010

Für junge Autorinnen und Autoren aus Stadt und Landkreis Ansbach

Schreibwettbewerb

Ausschreibung:

Bewerbungsunterlagen:












Einsendeschluss:


Preisvergabe:


Durch regionale Presse

liegen aus in den Buchhandlungen in Ansbach:
Kaspar Hauser
Pustet
Rupprecht
Schreiber
Seyerlein
sowie im Kunsthaus R 3 und
im AkuT/Stadthaus

mehr >>>

Richtlinien >>>

13. April 2010

Im Rahmen einer Veranstaltung zum Welttag des Buches,
am Sonntag, 25. April 2010
um 17 Uhr
im Kunsthaus Reitbahn 3
Ansbach

LESART

Eine Veranstaltungsreihe der Stadt Ansbach in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Speckdrumm
unterstützt von der Fränkischen Landeszeitung gemeinsam mit den Nürnberger Nachrichten.

6. - 14. Novermber 2009

Freitag, 6.11.09: Viola Roggenkamp
Samstag, 7.11.09: Fränkisches LleseFest
Montag, 9.11.09: Gerd Scherm
Dienstag, 10.11.09: Robert Menasse
Mittwoch, 11.11.09: Ulrike Draesner
Donnerstag, 12.11.09: Platenpreisverleihung
Freitag, 13.11.09: Irene Dische
Samstag, 14.11.09: Gerhart Baum

mehr >>>



lesart
"Erlesene Genüsse" Genuss Nr. 3

Literatur & ...
        ... das Meer

Unter dem Motto "Literatur und das Meer" setzt der Kulturverein Speckdrumm e.V. seine im Jahr 2008 gegründete Reihe "Erlesene Genüsse" fort.
Horst Prosch, Autor aus Wolframs-Eschenbach und Mitglied der Speckdrumm-Autorengruppe, stellt ausgewählte Texte zum Thema vor, unter anderem das Buch "Orkanfahrt".
Kaum jemand kann sich der Faszination des Meeres entziehen: Wasser bis zum Horizont, unentwegtes Rauschen, auf den Lippen ein Hauch von Salz. Das Meer bringt Badende in Bedrängnis, türmt Wellenberge auf und zerschlägt Boote wie Spielzeug. Horst Prosch spürt der Faszination des Meeres nach und lässt das feuchte Element selbst zu Wort kommen: es behauptet, es sei nicht schön.

Für musikalischen Wellengang sorgt Elena Eismont am Klavier.


Nähere Informationen
:
Horst Prosch
Rangaustraße 9a
91639 Wolframs-Eschenbach
Tel. 09875/1567
Horst.prosch(at)t-online.de

Eintritt 7.- €

Kunsthaus Reitbahn 3, Ansbach
Sonntag, 08. März 2009, 19.00 Uhr


Kulturverein Speckdrumm e.V.
91522 Ansbach
www.speckdrumm.de



lesart

 



Autoren, ja wo trifft man sie?

Autoren-Treff!!!!

Die Speckdrumm-Autorengruppe trifft sich zu Arbeit und Gespr-ch.

Interessenten sind herzlich willkommen !
An jedem 1-ten Mittwoch des Monats, ab 20h.
Teilnehmer bitte vorher Kontakt aufnehmen mit:
Sigrid Mayr-Gruber (fon 09831-50190) oder
Angela Baumann (fon 09824-8922).
Treffen in der Reitbahn3 - Kunst, Kultur, Kommunikation

-brigens, w-nschen Sie eine Lesung? hier werden Sie fündig >>>